Patienteninformation



Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Den ersten Termin haben wir uns wahrscheinlich per Telefon ausgemacht. Die weiteren Termine werden dann immer in der jeweiligen Therapieeinheit vereinbart.

 

Sie benötigen vom Arzt eine Verordnung für Physiotherapie. Diese Verordnung berechtigt zur Durchführung der Therapie.

Die chefärztliche Bewilligung durch ihre Krankenkasse zu Beginn der Therapieserie ermöglicht ihnen die Refundierung des gängigen Kassasatzes. Diese Bewilligung können sie persönlich, per Postweg oder per Fax bei ihrer Krankenkasse einholen.

 

Die Bezahlung erfolgt immer nach jeder Therapieeinheit.

Wenn sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich sie, diesen einen Kalendertag vorher abzusagen, da ich sonst die Therapie verrechnen muss.

Nach Beendigung der Therapieserie erhalten sie von mir eine Rechnung. Diese schicken sie zusammen mit der Verordnung an ihre Krankenkasse, um die Refundierung zu erhalten.

Es ist empfehlenswert Kopien von der Rechung und der Verordung anzufertigen.

Falls sie eine Zusatzversicherung haben, können sie den Selbstbehalt nach der Refundierung geltend machen.

 

Damit sie sich bestmöglich entspannen können, empfehle ich ihnen bequeme Kleidung mitzunehmen.